Beim Kraulen werden 80 % der Fortbewegung im Wasser durch Technik bestimmt. Sich diese Technik selbst anzueignen ist für manche sehr schwer. Durch unsere erfahrenen Trainer, die selbst erfolgreiche Schwimmer sind/waren, soll unter professioneller Hilfe und individueller Betreuung diese Technik erlent bzw. verbessert werden. Dennoch sollte jedem bewusst sein, dass er auch außerhalb des Kurses weiterhin üben muss, um das Erlernte zu verinnerlichen und nicht wieder zu vergessen.

 

Unsere Leistungen im Kurs:

  • 10 x 60 min
  • Basic Übungen zum Erlernen der Kraultechnik
  • individuelle Korrekturen und Trainingshinweise
  • individuelle Betreuung durch Aufteilung in Gruppen mit 5-6 Personen
  • Trainingsunterstützendes Material wie Pullboy, Brett etc.

Angst vor Überforderung muss niemand haben. Wichtig ist nur das Erlernen der richtigen Bewegungsabläufe und regelmäßiges Üben.

 

Wann und Wo?

Ein Kurs kommt immer dann zustande, wenn sich genügend Interessenten gemeldet haben. Genauere Angaben zum Kursbeginn können erst dann ausgegeben werden.

Wo: Freibad Donauwörth
Kursbeginn: ca. Juli
Tage: Montag + Mittwoch
Uhrzeit: ca. 19:05 - 20:05

 

Was kostet es?

Die Kosten für den Kurs betragen 90 Euro. Darin enthalten sind Eintritt ins Freibad und Duschmarken. Bei einer vorhandenen Saisonkarte für das Freibad entfallen die Schwimmbadeintrittskosten.

 

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Im falle einer Anmeldung bitte angeben, ob Anfänger oder Fortgeschritten (mind. 50m am Stück in Kraul möglich).

Hier gehts zur ANMELDUNG